Zum Inhalt springen

Museum

Herzlich Willkommen auf der Hompage unseres Krippenmuseums

Das zeitgenössische Krippenmuseum Oberstadion zeigt in der denkmalgeschützten, historischen Pfarrscheuer aus dem Jahr 1612 eine bedeutende Krippenausstellung, bei der Krippen von großen Künstlern aus Deutschland, Österreich und Italien sowie historische Krippen vereint sind.

Das Krippenmuseum Oberstadion besticht auch mit seinen Figuren. Nicht nur Angela Tripi aus Sizilien, eine der bekanntesten Keramikkünstlerinnen der Welt, ist im Museum vertreten. Auch die Gebrüder Tobias und Herbert Haseidl aus Oberammergau, die mit ihrer Schnitzkunst viele Preise errungen haben.

Sogar der Vatikan besitzt eine 3 m große, von Tobias Haseidl geschnitzte Madonna.

Die von den Gebrüdern Haseidl eigens für das Krippenmuseum Oberstadion erstellte Jahreskrippe kann mit den dargestellten Szenen als einmalig auf der Welt bezeichnet werden.  

Das Krippenmuseum ist barrierefrei. Ein Besuch im Rollstuhl oder mit Rollator ist problemlos möglich.

Audioguides

Ab Januar 2018 bieten wir für Einzelpersonen und Gruppen Audioguides (elektronischer Führer) in deutsch und englisch an, mit denen Sie durch das Museum geführt werden.